Familienshooting

Lebendige und natürliche Familienfotos im Raum Hagen und NRW

Ein Familienshooting für besondere gemeinsame Bilder

Die eigene Familie ist mit das Wertvollste im Leben und die gemeinsame Zeit mit den Kindern vergeht ratzfatz. Gestern entdeckten sie noch krabbelnd die Welt – schon morgen halten sie stolz die viel zu große Schultüte im Arm. Umso wichtiger ist es sich mit einem Familienshooting bildlich daran erinnern zu können, was wirklich zählt: Eure persönliche Geschichte – geschrieben mit all den einzigartigen Momenten, geteilten Emotionen und jedem neuen Lebensabschnitt.

Eure Verbindung wächst dabei mit jedem neuen Tag zu einem ganz besonderen Band heran. Das ist es, was ich in genauso besonderen Bildern für euch festhalten möchte.

Familienfotos mit allemann!

Gebt euren Kindern und Enkelkindern die Möglichkeit, noch Jahre später an diesen Erinnerungen teilhaben zu können. Sie werden nach solchen Familienfotos fragen – besonders nach jenen mit den Eltern zusammen. Auch ich würde mir so gerne alte Fotos mit meiner Mutter gemeinsam drauf ansehen, doch die gibt es so gut wie nicht. Warum? Weil Mama meist selbst die Bilder macht!

Daher ist es mir wichtig, dass alle Familienmitglieder zusammen gleichermaßen fotografiert werden – und endlich nicht einer immer nur hinter der Kamera steht! 

Meine Familienfotos zeichnet ein Mix aus authentischen Aufnahmen gepaart mit einem kunstvollen Bildaufbau aus. Ich setze auf Qualität statt Quantität – besondere Momente statt dem eintausendsten geknipsten Foto auf dem Smartphone.

Ich weiß wie turbulent der Familien-Alltag sein kann.

Daher mache ich nicht einfach nur Fotos – ich unterstütze euch rundum sorglos sowohl vor, während als auch nach eurem Familienshooting mit:

Beratung zum passenden Outfit, der Location und was ihr vorbereiten solltet. So könnt ihr euch ganz entspannt auf das Shooting freuen ohne Sorgen etwas zu vergessen.

Einfühlungsvermögen und Hilfestellung beim Shooting um eure Persönlichkeiten hervorzulocken und sichtbar zu machen – für natürlich schöne Bilder mit Charakter.

Auswahl eurer einzigartigen Fotos und Produkte, die einen Ehrenplatz Zuhause verdienen: Lebenslange Erinnerungen an die wertvollen Momente zusammen mit der Familie.

Wie ein Familienshooting abläuft

An eurem Wohlfühl-Ort

Eure authentischen Familienfotos entstehen an einem Ort, an dem ihr euch alle wohlfühlt und loslassen könnt. 

Gibt es einen Platz, mit dem ihr etwas bestimmtes verbindet? Liebt ihr gemeinsame Spaziergänge im Wald? Oder tobt ihr euch gerne auf eurem Lieblings-Spielplatz aus? Je nach euren Vorlieben und Alter der Kinder wählen wir gemeinsam die passende Location rund um Hagen in NRW aus.

Euer Familienshooting kann auch bei euch Zuhause in gewohnter Umgebung stattfinden. Auf eurem Sofa oder im Kinderzimmer können wir auch tolle Fotos machen.

Ihr seht: Es gibt viele Möglichkeiten, doch ich werde euch auf keinen Fall vor einen hässlichen Studio Hintergrund stellen. Wir wollen Spaß haben und keine Passbilder machen!

Seid wie ihr als Familie seid

Bitte vergesst sofort wieder Gedanken wie „ich weiß gar nicht ob das klappt und meine Kinder da mitmachen“.

Alles was ich von euch verlange ist: Seid einfach ihr selbst! Ihr müsst keine komischen Posen einstudieren oder „Cheese“ sagen. Wir fotografieren ganz nach dem Motto: Macht, was euch Spaß bringt und wonach euch gerade ist – es sind Momente, die euch verbinden. Eure Familienzeit steht an diesem Tag im Mittelpunkt.

Und selbst wenn euer Kind mal einen Schmollmund macht oder sich die Geschwister um den Platz auf Papas Schoß streiten – sind nicht genau das die Eigenschaften, die euch so liebenswert und einzigartig machen? Eure ganz persönlichen perfekten Familienfotos zu machen bedeutet nämlich nicht, dass immer perfekt in die Kamera gelächelt werden muss.

Eltern mit Sohn lachen draußen bei einem Familienshooting

Locker mit viel Spaß

An erster Stelle steht für mich immer, dass ihr die Zeit zusammen als Familie genießt und Spaß am Shooting habt. Es macht gar nichts, wenn ihr anfangs aufgeregt oder unsicher seid. Wir haben genug Zeit miteinander warm zu werden und uns Schritt für Schritt gemeinsam ranzutasten.

Wir gehen das Ganze lustig und locker an. Natürlich gebe ich euch auch ein paar Hilfestellungen und gehe altersgerecht auf die Kinder ein. Es darf gelacht, gespielt, gekuschelt oder gekitzelt werden. Es entstehen dabei nicht einfach nur schöne Fotos, sondern lebendige und authentische Erinnerungen.

Zusammengefasst: Ich fotografiere also während ihr in eurer Wohlfühl-Kulisse mit ein wenig Anleitung einfach euer Ding macht. Denn dabei entstehen magische Momente (fast) von allein – ich fange sie in besonderen Bildern für euch ein.

Das sagt eine glückliche Familie

Familienfotografie Kleinkind auf Mamas Arm
5/5

Wir haben uns bei Mandy sehr wohl gefühlt. Es war alles sehr spielerisch und im Geschehen eingebaut.

Die Bilder im Abschluss waren wirklich toll, ich habe mir gleich eines auf großer Leinwand drucken lassen.

Wenn ich mehr Platz hätte, könnte ich noch viele weitere im Großformat an die Wand hängen! 

Julia, Ruby und Coco

Deine Investition in unbezahlbare Erinnerungen:

Meine Familienshooting Angebote

Familienshooting

Lebendige und natürliche Bilder eurer Familie

  • Umfangreiche Beratung und Planung nach euren Wünschen
  • Handbuch mit vielen Tipps zur Vorbereitung auf euer Familienshooting
  • Bis zu 2 Stunden Zeit: Wir lernen uns in Ruhe kennen und fotografieren in eurem Wohlfühl-Tempo. Ich bringe ausreichend Zeit und Geduld mit
  • Bis zu 4 Personen
  • 5 professionell bearbeitete Bilder – als Abzug auf hochwertigem Fotopapier im Format 13 x 19 cm und als digitale Bilddatei. Weitere Bilder und Fotoprodukte bucht ihr euch in Ruhe nach dem Shooting dazu (siehe „Bilder und Produkte wählen“)
  • Passwortgeschützte Online Galerie zur Bildauswahl
  • Anfahrt bis 30 km um meinen Standort in 58099 Hagen
  • Weitere Personen: Jede weitere am Familienshooting teilnehmende Person: 25€. (Natürlich könnt ihr noch andere Personen kostenfrei mitbringen, die nicht mit aufs Bild sollen.)
  • Längeres Shooting oder Locationwechsel: Ihr möchtet mich länger als 2 Stunden bei euch haben oder die Location wechseln? Jede weitere Stunde/Location: 50€
  • Längere Anfahrt: Bei mehr als 30 km um meinen Standort in 58099 Hagen: 0,50€ pro gefahrenen km. Gerne bin ich für euch in ganz NRW, Deutschland oder auch international unterwegs, um euch euer Traumshooting zu ermöglichen. Bei mehr als 200 km Entfernung kommen ggf. Kosten für eine Unterkunft dazu, das besprechen wir bei Bedarf.
  • Weitere Bilder: Siehe „Bilder und Produkte wählen“
  • Blitz Lieferservice: Ihr braucht eure Familienfotos blitzschnell? Ich liefere euch jedes digitale Bild fertig bearbeitet innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang. Je Bild: 10€ (möglich für bis zu 20 Bilder gleichzeitig)

Eure Bilder auswählen 

Nach dem Familienshooting bekommt ihr in eurer Online-Galerie alle gelungenen Bilder unbearbeitet zur Vorschau. Hieraus wählt ihr eure 5 Lieblingsbilder, die ich aufwändig und professionell für euch bearbeite.

Jedes Bild erhaltet ihr zur privaten Nutzung als:

  • Abzug auf hochwertigem Fotopapier (glänzend oder matt) im Format 13 x 19 cm
  • Digitale Datei (jeweils hochauflösend im Format 13 x 19 cm und im Webformat mit Logo zur Veröffentlichung im Internet, z.B. Social Media).

Weitere Bilder bestellen

Euch gefallen mehr als eure 5 inklusiven Bilder? Bestellt jederzeit weitere dazu!

Preise Bilder und Pakete (Abzug + digitale Datei):

1 Bild: 20€
5 Bilder: 90€
10 Bilder: 150€
25 Bilder: 300€

Alle Bilder: Ich mache euch nach dem Shooting gern ein individuelles Angebot (je nach Anzahl der Bilder).

Fotoprodukte

Eure Lieblingsbilder verdienen einen Ehrenplatz bei euch Zuhause – beispielsweise auf einem edlen Wandbild oder einem schicker Aufsteller. Kombiniert verschiedenste Materialien, Größen und Produkte – es ist für jeden etwas dabei: Genauso individuell wie eure Familie selbst.

Stöbert dafür auf dieser Seite und sucht euch die schönsten Produkte aus.

  • Alle Familien, egal welchen Alters oder in welcher Konstellation
  • Wenn ihr endlich schöne Familienfotos möchtet, auf denen ihr gemeinsam drauf seid – und nicht einer immer nur hinter der Kamera ist
  • Wenn ihr ein persönliches Geschenk sucht, ist ein Familienshooting mit all euren Liebsten genau das richtige
  • Eure Familienfotos sind auch ein tolles Geschenk an z.B. die Großeltern
  • Ihr seid mehr als 4 Familienmitglieder? Natürlich könnt ihr alle zusammen das Shooting machen. Dafür bucht ihr einfach die entsprechende Anzahl an weiteren Personen dazu (siehe zubuchbare Optionen)
Preise Kalender Fotoshooting | Paar steht im Schnee auf einem Steg | Magische Fotografie in Hagen NRW

Kalender Shooting

Ein ganz besonderer Jahresrückblick mit euren Familienfotos

Ich fotografiere eure Familie an 4 Terminen: Im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Aus je 3 Bildern pro Familienshooting entsteht über das Jahr hinweg euer eigener Kalender. Auch ein sehr beliebtes Geschenk an eure Liebsten zu Weihnachten das von Herzen kommt – persönlicher geht’s nicht!

  • Umfangreiche Beratung und Planung nach euren Wünschen
  • Handbuch mit vielen Tipps zur Vorbereitung auf eure Familienshootings
  • 4 Termine jeweils bis zu 2 Stunden: Wir fotografieren in eurem Wohlfühl-Tempo. Am ersten Termin lernen wir uns vorher in Ruhe kennen. Ich bringe ausreichend Zeit und Geduld mit
  • Die Termine können innerhalb der 4 Quartale je nach Verfügbarkeit frei gewählt werden und an unterschiedlichen Locations stattfinden 
  • Bis zu 4 Personen 
  • 12 professionell bearbeitete Bilder (3 pro Shooting) – als Abzug auf hochwertigem Fotopapier im Format 13 x 19 cm und als digitale Bilddatei
  • 1 edler Wand Kalender im Format 30 x 45 cm (A3) auf mattem Papier. Wählbar: Hoch- oder Querformat, schwarzes oder weißes Kalendarium
  • Passwortgeschützte Online Galerie zur Bildauswahl
  • Anfahrt bis 30 km um meinen Standort in 58099 Hagen
  • Zusätzliche Kalender: Ihr benötigt mehr als einen Kalender, z.B. als tolles Weihnachtsgeschenk? Je weiterer Kalender: 45€
  • Andere Formate: Mit folgenden Aufpreisen könnt ihr euch auch ein anderes Format aussuchen:
    20 x 30 cm (A4): kostenfrei
    45 x 60 cm (A2): + 30€
  • Weitere Personen: Jede weitere am Shooting teilnehmende Person: pro Shooting 25€. (Natürlich könnt ihr noch andere Personen kostenfrei mitbringen, die nicht mit aufs Bild sollen.)
  • Längeres Shooting oder Locationwechsel: Ihr möchtet mich länger als 2 Stunden bei euch haben oder die Location wechseln? Jede weitere Stunde/Location: 50€
  • Längere Anfahrt: Bei mehr als 30 km um meinen Standort in 58099 Hagen: 0,50€ pro gefahrenen km. Gerne bin ich für euch in ganz NRW, Deutschland oder auch im Ausland unterwegs, um euch euer Traumshooting zu ermöglichen. Bei mehr als 200 km Entfernung kommen ggf. Kosten für eine Unterkunft dazu, das besprechen wir bei Bedarf.
  • Weitere Bilder: Siehe „Bilder und Produkte wählen“
  • Blitz Lieferservice: Ihr braucht eure Familienfotos blitzschnell? Ich liefere euch jedes digitale Bild fertig bearbeitet innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang. Je Bild: 10€ (möglich für bis zu 20 Bilder gleichzeitig)

Eure Bilder auswählen 

Nach den Shootings bekommt ihr in eurer Online-Galerie alle gelungenen Bilder unbearbeitet zur Vorschau. Hieraus wählt ihr nach jedem Shooting eure 3 Lieblingsbilder, die ich aufwändig und professionell für euch bearbeite.

Rechtzeitig vor Weihnachten bekommt ihr euren liebevoll gestalteten Kalender im Format 30 x 45 cm (A3) zugesendet.

Jedes Bild erhaltet ihr zur privaten Nutzung zusätzlich als:

  • Abzug auf hochwertigem Fotopapier (glänzend oder matt) im Format 13 x 19 cm
  • Digitale Datei (jeweils hochauflösend im Format 13 x 19 cm und im Webformat mit Logo zur Veröffentlichung im Internet, z.B. Social Media).

Weitere Bilder bestellen

Euch gefallen mehr Bilder? Bestellt jederzeit weitere dazu!

Preise Bilder und Pakete (Abzug + digitale Datei):

1 Bild: 20€
5 Bilder: 90€
10 Bilder: 150€
25 Bilder: 300€

Alle Bilder: Ich mache euch nach dem Shooting gern ein individuelles Angebot (je nach Anzahl der Bilder).

Fotoprodukte

Eure Lieblingsbilder verdienen einen Ehrenplatz bei euch Zuhause – beispielsweise auf einem edlen Wandbild oder einem schicker Aufsteller. Kombiniert verschiedenste Materialien, Größen und Produkte – es ist für jeden etwas dabei: Genauso individuell wie eure Familie selbst.

Stöbert dafür auf dieser Seite und sucht euch die schönsten Produkte aus.

  • Wenn ihr das ganze Jahr über eure Familienfotos bewundern möchtet: auf unterschiedlichen Motiven und Jahreszeiten begleiten sie euch täglich an eurer Wand
  • Wenn ihr euren Liebsten ein sehr persönliches Weihnachtsgeschenk machen möchtet
  • Ihr seid mehr als 4 Personen? Natürlich können alle mit aufs Bild. Dafür bucht ihr einfach die entsprechende Anzahl an weiteren Personen dazu (siehe zubuchbare Optionen) – das könnt ihr flexibel für jeden Termin individuell machen, z.B. wenn die Oma auch an einem der vier Shootings teilnimmt

Alle Preise dieser Seite inkl. 19% MwSt., gültig ab 01.05.2022. Änderungen vorbehalten.

Mit der Buchung eines Shootings erklärst du dich mit meinen AGB einverstanden.

Gönnt euch diesen kostbaren Tag zusammen mit eurer Familie. Genießt die gemeinsamen Momente und haltet eure Erinnerungen fest. Die Zeit vergeht viel zu schnell – eure besondere Verbindung verdient genauso besondere Bilder.

Was möchtet ihr noch wissen?

Es freut mich, dass ihr euch von mir fotografieren lassen möchtet! Alles, was ihr im ersten Schritt jetzt tun müsst:

Bucht euch am besten einen Termin in meinem Kalender für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch. Das kann entweder per Videochat in Zoom stattfinden – Vorteil: hier können wir uns gegenseitig direkt schon sehen – oder ich rufe euch zu eurer gewünschten Uhrzeit an.

Ihr möchtet mir eure Anfrage lieber schreiben? Das könnt ihr über mein Kontaktformular machen.

Wie ihr euch auch entscheidet: Stellt mir bitte alle Fragen die ihr wissen möchtet. Wenn irgendwo noch der Schuh drückt, sagt es mir! Es ist mir sehr wichtig, dass ihr euch mit einem guten Gefühl für das Shooting entscheidet. 

Wenn danach für euch alles passt und ihr das Shooting buchen möchtet: Wir stimmen gemeinsam euren Wunschtermin ab, es wird eine Anzahlung in Höhe von 25% fällig und ich sende euch eine Shootingvereinbarung zu, die ihr unterzeichnet.

Der Anfang ist damit geschafft: Euer Familienshooting ist jetzt für euch reserviert! Für die genaue Planung machen wir uns dann ganz in Ruhe einen Termin via Zoom oder Telefon aus.

Tatsächlich so früh wie möglich – auch wenn das Shooting erst in ein paar Monaten stattfinden soll. Nehmt am besten gleich Kontakt mit mir auf, wenn ihr Interesse daran habt. Gerne mindestens 3-4 Wochen vor eurem Wunschtermin. Schließlich haben wir erst vor kurzer Zeit schmerzlich lernen müssen – Corona sei Dank – dass Gedanken wie „das möchten wir irgendwann mal machen, es bleibt ja noch Zeit“ nun eine ganz andere Bedeutung haben können.

Ich nehme mir viel Zeit um mit euch das Shooting so zu planen, dass es für euch zu einem unvergesslichen Tag wird. Das ist leider nicht in 24 Stunden zu schaffen. Wir sollten genügend Zeit haben alle Wünsche zu besprechen und Vorbereitungen zu treffen.

Gerade bei saisonalen Locations (z.B. nur kurz blühende Blumen oder goldener Herbst – werft doch hierzu mal einen Blick in meinen Saisonkalender) ist eine rechtzeitige Terminabsprache wichtig, denn hier gibt es wenig Spielraum für das richtige Zeitfenster. Außerdem möchte ich euch ungern sagen müssen, dass ich für euren Wunschzeitraum keinen Termin mehr frei habe. 

Natürlich sind kurzfristige Termine auch machbar, das hängt ganz stark von der Auftragslage ab. Fragt mich gern danach, wenn es bei euch dringend ist. Ich schaue dann, was sich da machen lässt.

Draußen

Die meisten Shootings mache ich am liebsten draußen in der Natur bei natürlichem Sonnenlicht. Gerade zum Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang bekommen Fotos eine magische Atmosphäre. 

Hier können wir uns alle frei bewegen und die unterschiedlichsten Kulissen, Pflanzen oder Architektur mit einbeziehen. Ihr könnt über das Gras rennen, gemeinsam spielen, euch zwischen herrlich blühende Zweige stellen, durch einen mit bunten Blättern eingerahmten Waldweg schlendern, auf einer alten Steinmauer sitzen, mit den Füßen ins kühle Nass gehen, ich könnte endlose Möglichkeiten aufzählen.

Wichtig ist nur, dass ihr euch an diesem Ort wohl fühlt und er zu euch passt. Bedeutet: Das schönste Schloss nützt nichts, wenn ihr euch von den Touristen beobachtet fühlt und total verkrampft versucht ein halbwegs natürliches Lächeln hervorzubringen. Ich kann euch sagen: Wird nix! Steht ihr aber gerne im Mittelpunkt und genießt die Blicke anderer, wird euch das beflügeln und ein gutes Gefühl geben. 

Vielleicht gibt es ja auch einen sehr persönlichen Ort, mit dem ihr etwas verbindet? Das könnte zum Beispiel dort sein wo ihr euch (als Eltern) kennengelernt habt, wo ihr jeden Sommer picknickt oder wo ihr regelmäßig spazieren geht.

Werft auch mal einen Blick in den Saisonkalender: Hier findet ihr eine Übersicht wann welche Pflanzen blühen – vielleicht möchtet ihr ja die ein oder andere davon auf euren Bildern haben?

Bei euch Zuhause

Wann wäre also ein Shooting bei euch Zuhause die richtige Wahl? Auf jeden Fall wenn Babys dabei sind. Ihr könnt in eurer gewohnten Umgebung bleiben und schnell auf euren kleinen Schatz eingehen wenn er z.B. weint oder Hunger hat.

Sollten wir richtiges Pech mit dem Wetter haben und die Fotos können nicht warten, wäre das Home Shooting auch eine gute Alternative.

Generell gilt: Wenn euch euer Zuhause sehr wichtig ist und es gern als Kulisse für Fotos haben möchtet, komme ich gerne in eure vier Wände. Habt ihr einen Lieblingsplatz oder ein besonderes Ritual? Solche persönlichen Erinnerungen können wir hier einfangen. 

Außerdem könnt ihr so euren Kindern und Enkelkindern Jahre später zeigen, wie ihr damals gewohnt habt. Wahrscheinlich werdet ihr die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und euch beim Anblick eures „unglaublich stylischen Sessels“ oder dem „hochmodern gemusterten Teppich“ totlachen. Ich selber habe tatsächlich erst vor Kurzem mit meiner Mutter alte Fotoalben rausgeholt – wir haben uns köstlich über die massive Schrankwand vom Typ Eiche rustikal und die Blümchentapete amüsiert!

Prinzipiell müsst ihr gar nicht viel vorbereiten. Alles was ihr wissen müsst erhaltet ihr von mir rechtzeitig vor unserem Termin in Form eines kleinen Handbuchs per Mail. Darin findet ihr viele Tipps, unter anderem:

  • Vorschläge was ihr anziehen könntest – und was besser nicht
  • Ideen für mögliche Accessoires und Requisiten
  • Woran ihr 1-2 Wochen vorher denken solltet und am Tag unseres Shootings

Wir sprechen auch nochmal während der Planung eures Shootings darüber. Fragen könnt ihr mir jederzeit stellen.

Wenn ihr eigene Ideen und Wünsche für eure Bilder habt teilt sie mir bitte rechtzeitig mit, damit ich das entsprechend vorbereiten kann.

Ich schaue immer einen Tag vor unserem Termin in den stündlichen Wetterbericht. Wenn schlechtes Wetter absehbar ist (Unwetter oder starker Regen), verschieben wir das Shooting kostenfrei. Das können wir auch an sehr heißen Tagen machen, wenn die Temperaturen nicht zumutbar sind.

Ich möchte an dieser Stelle eines erwähnen: Ja, Regen ist im ersten Moment vielleicht uncool. Es können aber auch ganz tolle Fotos entstehen, zum Beispiel wenn ihr in eine Pfütze springt oder euch darin spiegelt. Ihr solltet Regen also vielleicht nicht gleich verteufeln, sondern darin auch eine Chance für besondere Bilder sehen. Wenn ihr dafür offen seid, gerne! Ansonsten verschieben wir euren Termin wie oben schon erwähnt.

Ihr könnt auch den Wunsch nach einem Ausweichtermin bei der Buchung äußern um Wartezeiten zu vermeiden.

Sollte jemand krank werden oder aus anderen Gründen verhindert sein, kann das Shooting bis 1 Tag vorher kostenfrei verschoben werden. Wenn ihr kurzfristiger absagen müsst, ist das für uns alle natürlich super ärgerlich. So schnell werde ich für den Tag keinen Ersatzkunden mehr finden können. Daher berechne ich in diesem Fall eine Ausfallpauschale von 30€ und bitte da um euer Verständnis.

Ich würde behaupten, dass ich das schaffe. Jeder Mensch ist auf seine Weise schön – es kommt darauf an, wie man das zum Vorschein bringt.

Woran liegt es denn, dass du dich bisher unfotogen gefunden hast? Oft mag man Bilder von sich selbst nicht, die in so einer Situation entstanden sind: „Schau mal in die Kamera, bitte lächeln … bitte freundlicher lächeln … und jetzt noch das Kinn runter … jaa, so ist das schön“ … Nicht. Ich kann dich total verstehen, wenn du dich auf diesem Foto nicht magst!

Ich gehe die Sache von vornherein ganz anders an. Wir unterhalten uns während des Shootings, lachen gemeinsam, erinnern uns an schöne Momente aus deinem Leben. Dabei entstehen echte und ungestellte Emotionen. Ein natürliches Lachen von Herzen sieht auf jedem Foto so viel schöner aus!

In unserem Vorgespräch werde ich dich auch danach fragen, ob du an dir vielleicht etwas nicht so magst. Ich achte beim fotografieren dann darauf, das etwas zu kaschieren. Natürliche Schönheit hin oder her: Ich möchte ja, dass du dir auf deinen Bildern gefällst – da nützt es uns beiden nichts, wenn du deinen Allerwertesten ein bisschen zu rund findest (nur ein Beispiel!), ich aber der Meinung bin, dass der großartig aussieht und die Kamera voll draufhalte (ich weiß, ich habe in einer anderen Frage schonmal das gleiche gesagt, finde es aber wichtig das an dieser Stelle nochmal zu erwähnen).

Natürlich nicht! Das einzige was daran – wenn überhaupt! – schlimm ist: Dass ihr nicht schon früher in so wertvolle Erinnerungen investiert habt.

Mit anderen Worten: Das macht gar nichts, wenn ihr keine Erfahrung vor der Kamera habt. Die braucht ihr auch gar nicht. Wir sind weder bei Germanys next Topmodel noch bei einem Shooting für ein Hochglanzmagazin.

Durch meine persönliche Betreuung schon vor dem Shooting werden wir während des großen Tages bereits miteinander vertraut sein, sodass ihr auf keine wildfremde Person trefft. Das wird euch helfen, euch schneller vor der Kamera zu entspannen. 

Ich erwarte nicht von euch, dass ihr eure Beine unnatürlich verrenkt oder das Kinn noch um genau 2,4 cm nach rechts dreht. Es reicht wenn ihr einfach ihr selbst seid! Den Rest übernehme ich.

Natürlich fotografiere ich auch gerne euer Haustier mit, schließlich ist es ein festes Mitglied eurer Familie!

Da das Fotografieren mit Tieren und auch die Bildbearbeitung aber etwas aufwändiger ist, würde das Shooting dann in die Kategorie Tiere fallen. Bitte schaut euch hierfür auf meiner Tierfotografie Seite um, dort findet ihr alle Infos und Preise.

Wenn bei einem Shooting euer Tier nur kurz mit auf wenige Fotos soll, sprecht mich bitte gezielt darauf an. Ich kann euch für diesen speziellen Fall gerne ein individuelles Angebot erstellen.

Das hat gleich mehrere Gründe, die ich euch gerne erkläre:

  1. Je mehr Personen am Shooting teilnehmen, desto mehr Fotos mache ich – und muss ich nach dem Shooting sichten und selektieren.
  2. In der Bildbearbeitung bearbeite ich jede Person auf einem Bild einzeln und individuell. Ich entferne beispielsweise kleine Unreinheiten oder gleiche Rötungen aus.
  3. Bei Fotos mit mehreren Personen zusammen auf einem Bild kann es sein, dass ein Kopf unscharf ist oder jemand nicht in die Kamera schaut. Für ein gelungenes Gruppenfoto muss ich dann aus anderen Bildern beispielsweise einen Kopf ausschneiden und in das Gruppenfoto retuschieren.

Fairerweise berechne ich den Aufpreis nur einmalig, egal wie viele Bilder ihr am Ende bestellt und ich für euch bearbeite.

Im Schnitt dauert es meist ca. 2 – 6 Wochen. Das hängt ein bisschen davon ab, wie viele Bilder ihr euch aussucht und wie die Auftragslage aktuell bei mir ist. Fragt mich aber gern bei eurer Bildbestellung danach, dann kann ich euch eine genauere Zeitangabe machen.

Normale digitale Datei

Eine „normale“ digitale Datei erhaltet ihr im Format 13 x 19 cm ohne Qualitätsverlust. Ich stelle sie euch ohne Fotografenlogo zur Verfügung. Ihr könnt euch damit selber Abzüge bis zu einer Größe von 13 x 19 cm entwickeln, falls ihr beispielsweise Fotos verschenken möchtet. Ihr dürft sie für (ausschließlich) private Zwecke nutzen. Eine kommerzielle Nutzung ist nur zu gesonderten Konditionen und nach Absprache möglich.

Verschiedenste Fotoprodukte mit größeren Maßen könnt ihr euch nach eurem Shooting bei mir aussuchen und mit bestellen. Werft hierfür einen Blick in meinen Fotoprodukte Shop.

Ihr möchtet euch selber Fotoprodukte anfertigen lassen? Ihr habt die Möglichkeit, ein Bild auch als hochauflösende Datei in voller Größe (maximal bis 33 x 50 cm – je nachdem ob das Bild beschnitten wurde) zu kaufen. Der Aufpreis pro Bild liegt bei 90€.

Webformat

Im Internet dürft ihr diese Dateien nicht veröffentlichen, hierfür bekommt ihr von mir extra Bilder im „Webformat“. Diese sind für das Internet optimiert: Sie werden optimal auf Monitoren dargestellt und laden durch eine geringere Dateigröße schnell. Perfekt für Social Media Seiten wie Facebook oder Instagram! Die Dateien sind zusätzlich mit meinem Fotografenlogo versehen. 

Warum ihr nur die Bilder mit meinem Logo im Internet veröffentlichen dürft? Heutzutage können Fotos beliebig im Internet geteilt werden – und leider auch geklaut. Bedeutet: Jemand kopiert sich einfach mein Foto und behauptet, das Bild hätte er geschossen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich das nicht mitbekomme ist leider hoch und ein Fremder bereichert sich einfach an den schönen Aufnahmen von euch. Davor möchte ich uns bewahren. Daher reicht es leider nicht aus, mich nur als Urheber textlich z.B. in deinem Social Media Post zu nennen.

Mit euren Fotos ohne Logo könnt ihr privat gerne alles machen – hängt sie euch an die Wand, zeigt sie Freunden, benutzt sie als Desktophintergrund. Aber bitte postet sie aus den genannten Gründen nicht im Internet.

Ihr dürft euret Bilder gerne online posten. Bitte verwendet hierfür nur die „Webformat“ Dateien mit meinem Fotografenlogo. 

Bitte verlinkt auch entsprechend entweder meine Webseite (https://www.magischefotografie.de), meine Instagramseite (https://www.instagram.com/magischefotografie) oder meinen Namen @magischefotografie und taggt mich, oder meine Facebookseite (https://www.facebook.com/magischefotografie).

Warum ihr nur die Bilder mit meinem Logo im Internet veröffentlichen dürft? Das habe ich schon in der vorherigen Frage beantwortet, ich erwähne es hier aber auch nochmal:

Heutzutage können Fotos beliebig im Internet geteilt werden – und leider auch geklaut. Bedeutet: Jemand kopiert sich einfach mein Foto und behauptet, das Bild hätte er geschossen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich das nicht mitbekomme ist leider hoch und ein Fremder bereichert sich einfach an den schönen Aufnahmen von euch. Davor möchte ich uns bewahren. Daher reicht es leider nicht aus, mich nur als Urheber textlich z.B. in deinem Social Media Post zu nennen.

Mit euren Fotos ohne Logo könnt ihr privat gerne alles machen – hängt sie euch an die Wand, zeigt sie Freunden, benutzt sie als Desktophintergrund. Aber bitte postet sie aus den genannten Gründen nicht im Internet.

Ich als Fotografin werde immer die Urheberin der Fotos sein. Sie sind mein Eigentum und ich behalte die Rechte daran. Da ist auch nichts dran zu rütteln und übrigens auch per Urheberrechtsgesetz festgelegt.

Nach eurem Shooting dürft ihr die Fotos ein Leben lang privat nutzen, aber nichts daran verändern, sie verbreiten oder verkaufen. Das ist genau so, als wenn ihr euch ein Gemälde anfertigen lassen würdet: Ihr kauft das fertige Bild und könnt es euch an die Wand hängen, doch der Maler wird immer der Urheber bleiben. Ihr dürft auch nicht einfach das Bild halb übermalen und es dann als euer Werk weiterverkaufen.

Das gleiche gilt für meine Fotos bei Filtern á la Instagram & Co, Nachbearbeitungen oder anderen Veränderungen. Dafür habt ihr ja schließlich auch in ein professionelles Shooting investiert: Ich bearbeite jedes Bild für euch hochwertig und stecke viel Zeit und Herzblut da rein, um das beste aus euch rauszuholen.

Dass ihr sie ebenfalls nicht weiter verbreiten und verkaufen dürft, hatte ich ja bereits erwähnt. Ich schließe das nicht kategorisch aus, hierfür müsst ihr aber mit mir eine entsprechende Absprache treffen.

Nein, die gebe ich nicht raus. Ich zeige sie euch zwar in eurer Online-Galerie damit ihr euch eure Lieblingsbilder aussuchen könnt. Doch erst durch die Bildbearbeitung bekommen die Fotos den letzten Schliff und den fertigen Look. Werft am besten mal einen Blick in die Galerie um zu schauen, ob euch mein Bildstil gefällt.

Prinzipiell ist das genau wie damals bei der analogen Fotografie. Die Bilder wurden erst im Fotolabor fertig entwickelt (übrigens konnte man da auch eine Bildbearbeitung machen und z.B. Kontraste anpassen). Ihr habt dann die Bilder direkt auf Abzügen erhalten und keine Negative oder Dias dazu.

Ich vergleiche es auch mal mit einem Schneider oder Modedesigner: Ihr könnt euch ein Kleidungsstück nach euren Wünschen schneidern lassen. Er wird euch seine Entwürfe auf dem Weg zum fertigen Produkt zeigen – aber ihr könnt nicht erwarten, dass ihr die auch mit nach Hause nehmen dürft.

Bilder, auf denen Personen erkenntlich zu sehen sind, veröffentliche ich nur nach schriftlicher Zustimmung.

Für mich als Fotografin ist es wirklich sehr wichtig, dass ich anderen Kunden Bilder als Referenzen zeigen kann. Davon lebe ich. Schreiben kann ich viel – ihr werdet mich unwahrscheinlich als Fotografin buchen ohne vorher Bilder meiner Arbeit gesehen zu haben. Ihr schaut auch in meiner Galerie ob euch die Fotos gefallen, stimmt’s? 

Ich glaube (und hoffe) es war keins dabei, bei dem ihr dachtet „um Himmels Willen, so würden wir aber nicht gezeigt werden wollen“. 

Ich gebe immer alles, um euch von eurer besten Seite abzulichten und besondere Momente einzufangen. Es ist schließlich meine Aufgabe, dass ihr euch auf euren Bildern gefallt. Ich würde euch niemals unvorteilhaft fotografieren, geschweige denn solche Aufnahmen mit der Welt teilen.

Jedes Shooting ist einzigartig – ich bin dankbar dass ich diese Vielfalt zeigen kann. Daher freue ich mich, wenn ich eure Bilder auch dazu zählen und veröffentlichen darf, beispielsweise hier auf meiner Website im Portfolio oder im Rahmen meiner Eigenwerbung.

Als Dankeschön erhaltet ihr einen Rabatt – so haben wir alle etwas davon!

Damit zeigt ihr mir natürlich auch, dass ihr meine Arbeit schätzt und mich als Fotografin unterstützt. 

Ja klar! Dieses persönliche Geschenk das von Herzen kommt ist so viel mehr wert als der drölfzigste Staubfänger. 

Ihr könnt euch euren Wunsch-Gutschein bequem in meinem Shop zusammenstellen und versandkostenfrei bestellen. Ich trage von Hand die Namen ein (eure und den der/des Beschenkten) und verpacke den Gutschein liebevoll in einem schönen Umschlag mit Bändchen.

Kein Problem, ich beantworte euch gerne alles was ihr wissen möchtet. Lieber habt ihr zu viel gefragt als dass ein schlechtes Gefühl bei euch zurück bleibt.

Am besten besprechen wir eure Fragen bei einem persönlichen Gespräch. Bucht euch hierfür gerne einen Termin in meinem Kalender für ein kostenloses Kennenlern-Gespräch. Das kann entweder per Videochat in Zoom stattfinden – Vorteil: hier können wir uns gegenseitig direkt schon sehen – oder ich rufe euch zu eurer gewünschten Uhrzeit an.

Ihr möchtet mir eure Fragen lieber schreiben? Das könnt ihr über mein Kontaktformular machen.

Wie ihr euch auch entscheidet: Ich freue mich von euch zu hören!

Lust auf ein Shooting bekommen?

Lasst uns reden

und persönlich kennenlernen! Sucht euch einen Termin in meinem Kalender für ein kostenloses Erstgespräch mit mir per Online Video (Zoom Meeting) oder Telefon aus. 

Schreibt mir

wenn ihr an einem Shooting interessiert seid, aber lieber eine Nachricht sendet. Füllt einfach das Formular aus und ich melde mich bei euch per Mail zurück.